Low FODMAP Sour Cream Dip

Dieser leckere Dip passt hervorragend zu Kartoffelecken, Ofenkartoffeln und Gemüse.
Zum Rezept springen Rezept drucken
1 Zu den Favoriten hinzufügen
low FODMAP Sour Cream Dip pinit

Wenn du wie ich gerne Kartoffelecken isst, dann darf der passende Sour Cream Dip dazu natürlich nicht fehlen. Das Ding ist aber, das in vielen gekauften Dips Zeugs drin ist, das sensiblen Bäuchen nicht guttut. Also zaubern wir uns einfach selbst einen Low FODMAP Sour Cream Dip. Er ist in wenigen Minuten einsatzbereit (obwohl er besser schmeckt, wenn du ihn einige Stunden im Kühlschrank ziehen lässt) und natürlich super lecker. Wenn du gleich eine größere Menge zubereiten möchtest, hält er sich ca. 4 Tage im Kühlschrank.

FODMAP-Hinweise:

…zu Sahne: Laut Monash University sind 2 EL saure Sahne eine FODMAP-arme Portion. Beschränke dich daher auf 3 EL dieses Dips oder verwende laktosefreie saure Sahne.

…zu Knoblauchöl: Mittlerweile gibt es Knoblauchöl auch in vielen Supermärkten zu kaufen. Achte unbedingt darauf, dass es klar ist und sich darin keine Knoblauchstücke oder -reste befinden. Du kannst es aber auch ganz einfach selbst herstellen: Low FODMAP Knoblauchöl.

Vorbereitungszeit 5 mins Zubereitungszeit 1 mins Gesamtzeit 6 Min. Schwierigkeit: Anfänger Portionen: 1 Kalorien: 158 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Du brauchst:

So geht's:

  1. Schneide den Schnittlauch in feine Röllchen.

  2. Vermische den Magerquark mit der sauren Sahne, dem Schmand, der Mayonnaise, dem Zitronensaft, dem Schnittlauch und dem Knoblauchöl. Schmecke den Dip mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker ab.

  3. Falls du mehr davon zubereiten möchtest, hält sich der Dip ca. 4 Tage im Kühlschrank.

Anmerkung

Ich verwende für dieses Rezept mein selbstgemachtes Low FODMAP Knoblauchöl.

Schlagwörter: Low FODMAP Sour Cream Dip, Low FODMAP Dip

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie ich Produkte bewerte.

Ich empfehle nur Produkte, hinter denen ich auch wirklich stehe und die ich auch selber verwende bzw. verwenden würde. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst mir und dem Reizdarmblog jedoch damit. Danke! ❤️

User Reviews

5 out of 5
23 Customer Ratings
5 Stars
23
4 Stars
0
3 Stars
0
2 Stars
0
1 Star
0
Add a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Add a question

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

        >
        1 Zu den Favoriten hinzufügen
        Min
        1 Zu den Favoriten hinzufügen

        Share it on your social network

        DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner Secured By miniOrange