Low FODMAP Polenta-Taler auf grünem Gemüse

Knusprig gebratene Polenta auf einem grünen Himmelbett mit einem Hauch von Knoblauch. Klingt gut? Dann nichts wie ran an die Pfanne!
Zum Rezept springen Rezept drucken
1 Zu den Favoriten hinzufügen
low fodmap polenta pinit

Ich geb’s zu, Polenta war bei mir keine Liebe auf den ersten Blick. Ich erinnere mich noch, als ich sie das erste Mal in einem Restaurant gegessen hatte: Sie war weder gewürzt noch gab es irgendwas Raffiniertes daran. Also stand für mich fest: nix für mich. 

Vor etlichen Jahren waren wir dann in Kroatien im Urlaub. In einem wunderschönen Restaurant auf der Dachterrasse an einem lauen Sommerabend wurde ich dann eines Besseren belehrt: Mein Mann bestellte Polentataler. Ich gebe zu, ich weiß nicht mehr, was noch dabei war, aber die Polentataler haben mich begeistert. Knusprig gebraten, mit frischen Kräutern – ein Traum. Ok, vielleicht lag es auch ein wenig am leckeren Wein, aber seitdem steht Polenta nicht mehr auf meiner schwarzen Liste.

Ach so, für alle, die sich fragen, was Polenta eigentlich ist: Es handelt sich um feinen Grieß aus getrockneten Maiskörnern.

FODMAP-Hinweise:

… zu Knoblauchöl: Mittlerweile gibt es Knoblauchöl auch in vielen Supermärkten zu kaufen. Achte unbedingt darauf, dass es klar ist und sich darin keine Knoblauchstücke oder -reste befinden. Du kannst es aber auch ganz einfach selbst herstellen: Low FODMAP Knoblauchöl.

… zu Brokkoli: Brokkoli kannst du auch in der Eliminierungsphase essen, solange du eine FODMAP-arme Portion (75 g) zu dir nimmst. Achte unbedingt darauf, nur die Brokkoli-Röschen zu verwenden und nicht die Stiele, da sich hier die FODMAPs befinden.

… zu Zucchini: Zucchini wurde von der Monash University als gelb eingestuft, da sie Fruktane enthält. Eine Portion bis zu 65 g jedoch wurde als FODMAP-arm getestet.

Wie magst du Polenta am liebsten? Schreib es mir in den Kommentare👇🏻

Vorbereitungszeit 5 mins Zubereitungszeit 20 mins Gesamtzeit 25 Min. Schwierigkeit: Anfänger Portionen: 1 Kalorien: 650 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Du brauchst:

So geht's:

  1. Milch zusammen mit der Gemüsebrühe aufkochen. Polenta einrühren und dann bei kleinster Hitze ca. 10 Min. quellen lassen. Margarine unterrühren und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Masse ca. 2 cm dick auf eine geeignete geölte Unterlage (z.B. ein Blech) streichen und abkühlen lassen, bis die Masse schnittfest ist.

  2. Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. 1 EL Öl in eine Pfanne geben und Brokkoli zusammen mit der Zucchini ca. 5-7 Minuten anbraten. Zum Schluss Spinat hinzugeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

  4. Rosmarinzweig waschen und Polenta rautenförmig schneiden. 1 EL Knoblauchöl in eine Pfanne geben und Rosmarin und Polenta-Rauten darin und unter wenden 6-8 Min. in goldgelb braten, herausnehmen.

  5. Polenta-Rauten zusammen mit dem grünen Gemüse servieren.

Anmerkung

Ich verwende für dieses Rezept meine selbstgemachte Gemüsebrühe und mein selbstgemachtes Knoblauchöl.

Schlagwörter: low FODMAP, vegan, vegetarisch, glutenfrei, eifrei, sojafrei, nussfrei, zuckerfrei

Frequently Asked Questions

Alle ausklappen:
Wie viel Polenta kann ich essen?

Hipp Hipp, hurra! Polenta ist grün und du kannst davon so viel essen, wie du möchtest.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie ich Produkte bewerte.

Ich empfehle nur Produkte, hinter denen ich auch wirklich stehe und die ich auch selber verwende bzw. verwenden würde. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst mir und dem Reizdarmblog jedoch damit. Danke! ❤️

User Reviews

5 out of 5
26 Customer Ratings
5 Stars
25
4 Stars
1
3 Stars
0
2 Stars
0
1 Star
0
Add a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Add a question

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

        >
        1 Zu den Favoriten hinzufügen
        Min
        1 Zu den Favoriten hinzufügen

        Share it on your social network

        DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner Secured By miniOrange